Brimi > Wissenswertes > Rezepte > Mozzarella > Hauptspeisen mit Mozzarella > Polenta mit Mozzarella und Kapernpesto

Polenta mit Mozzarella und Kapernpesto

Nachkochen: ist einfach *
Zubereitungszeit: etwa 45 Minuten

ZUTATEN Für 4 Personen

Polenta

  • ¼ l Wasser
  • ¼ l Milch
  • Salz
  • 2 EL Öl
  • 120 g gelbe Polenta, mittelfein
  • 2 EL kalte Butter

Kapernpesto

  • 40 g Salzkapern, gewaschen
  • 10 g Sardellenfilets
  • 2 EL Petersilie, fein gehackt
  • 40 ml Olivenöl

Weiteres

  • 2*125 g Brimi Mozzarella Bocconcini, in Scheiben geschnitten
  • 12 kleine Rosmarinzweige

ZUBEREITUNG

Wasser und Milch in einem hohen Topf zum Kochen bringen, salzen und das Öl hinzufügen. Die Polenta langsam mit einem Schneebesen einrühren, um zu verhindern, dass sich Klümpchen bilden. Weiterrühren bis die Polenta fest ist und unter zeitweisem Umrühren mit einem Holzlöffel langsam kochen lassen. Die Polenta soll sich vom Topfboden lösen. Zum Schluss die kalte Butter unterrühren.
Kapernpesto: Die Kapern und die Sardellen fein hacken und mit der Petersilie sowie dem Olivenöl vermischen.
Fertigstellung: Die Polenta auf Tellern anrichten und mit Mozzarella belegen. Beträufelt mit Kapernpesto und mit Rosmarin garniert servieren.

Garzeit Polenta: etwa 30 Minuten

TIPPS

  • Servieren Sie zur Polenta feine Blattsalate oder einen Tomaten-Bohnensalat.
  • Sie können zusätzlich noch etwas Rohschinken oder Salami mitservieren.
Polenta mit Mozzarella und Kapernpesto
Alles Gute kommt aus der Natur.
Diese Webseite verwendet Profilierungs-Cookies von Dritten, um Ihnen Werbemitteilungen anzuzeigen, die Ihren Vorlieben entsprechen. Wenn Sie mehr darüber erfahren oder die Verwendung von Cookies unterbinden möchten, klicken Sie bitte hier. Klicken Sie hingegen auf irgendein anderes Element dieser Webseite und NICHT auf den obenstehenden Link, so stimmen Sie der Verwendung der Cookies automatisch zu.
ok