Brimi > Wissenswertes > Rezepte > Mozzarella > Mozzarella und Früchte > Mozzarella-Eis mit Himbeeren

Mozzarella-Eis mit Himbeeren

Nachkochen: ist einfach *
Zubereitungszeit: etwa 30 Minuten + 30 Minuten Gefrierzeit

ZUTATEN Für 4 Personen

Mozzarella-Eis

  • 50 ml Buttermilch
  • 400 ml Milch
  • 120 g Zucker
  • 2*125g Brimi Mozzarella Bocconcini
  • 50 ml Zitronensaft

Weiteres

  • 400 g Himbeeren
  • 2 EL Grand Marnier
  • 30 g Staubzucker
  • 4 EL Himbeermark (Himbeeren mit etwas Puderzucker fein pürieren und durch ein Sieb streichen)
  • 4 Minzeherzen zum Garnieren
  • Staubzucker zum Bestreuen

ZUBEREITUNG

Die Buttermilch und die Milch mit dem Zucker auf 80 Grad erhitzen. Auf etwa 50 Grad abkühlen lassen, den Mozzarella dazugeben und im Mixer fein mixen. Die Eismasse komplett abkühlen lassen, durch ein Sieb passieren, mit Zitronensaft abschmecken und in der Eismaschine gefrieren lassen.
Fertigstellung Die Himbeeren auf Tellern verteilen. Den Staubzucker mit dem Grand Marnier verrühren und die Himbeeren damit leicht marinieren. Die Himbeeren mit einer Nocke Mozzarella-Eis, dem Himbeermark und der Minze anrichten Staubzucker darüber streuen und servieren.

Gartemperatur: etwa 80 Grad
Garzeit: etwa 2 Minuten

TIPPS

  • Sie können das Eis auch mit 50 g Kokosmark ergänzen.
Mozzarella-Eis mit Himbeeren
Alles Gute kommt aus der Natur.
Diese Webseite verwendet Profilierungs-Cookies von Dritten, um Ihnen Werbemitteilungen anzuzeigen, die Ihren Vorlieben entsprechen. Wenn Sie mehr darüber erfahren oder die Verwendung von Cookies unterbinden möchten, klicken Sie bitte hier. Klicken Sie hingegen auf irgendein anderes Element dieser Webseite und NICHT auf den obenstehenden Link, so stimmen Sie der Verwendung der Cookies automatisch zu.
ok