Brimi > Wissenswertes > Rezepte > Erdbeer-Tiramisú

Erdbeer-Tiramisú


Man nehme:

3 Eier
30 g Zucker
30 g  Weizenmehl
200 g Erdbeeren
100 g Zucker
Etwas Wasser, Zitronensaft
100 g Brimi Mascarpone
200 g geschlagene Eisacktaler Frischsahne
20 g  Zucker

 

Zubereitung:

  • Die Eier mit dem Zucker über dem Wasserbad schaumig schlagen und anschließend kaltstellen.
  • Das Weizenmehl vorsichtig unterheben, den Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech gleichmäßig ausstreichen und im vorgeheizten Backofen bei 180° 3 bis 4 Minuten backen.
  • Den Biskuitboden sofort vom Backpapier lösen und kaltstellen.
  • Die Hälfte der Erdbeeren mit 50 g Zucker aufmixen, die Hälfte der Erdbeersauce mit etwas Wasser und Zitronensaft verdünnen, sodass ein sirupartiger Saft entsteht.
  • Die restlichen Erdbeeren in Würfel schneiden und mit dem restlichen Zucker marinieren.
  • Für die Mascarpone Creme den Mascarpone, die Sahne und die 20 g Zucker gut verrühren, bis eine homogene Masse entsteht
  • Den Biskuitboden entsprechend zuschneiden und in die Form legen.
  • Mit dem Erdbeersaft beträufeln, mit Mascarponecreme bestreichen und mit den marinierten Erdbeerwürfeln bestreuen. Diesen Vorgang noch zwei Mal wiederholen.
  • Am Ende mit etwas geraspelter weißer Schokolade, Staubzucker und Minze fertig stellen.


Urheber: Südtiroler Gasthaus

Photocredit: IDM Südtirol / Klaus Peterlin

Erdbeer-Tiramisú
Alles Gute kommt aus der Natur.
Diese Webseite verwendet Profilierungs-Cookies von Dritten, um Ihnen Werbemitteilungen anzuzeigen, die Ihren Vorlieben entsprechen. Wenn Sie mehr darüber erfahren oder die Verwendung von Cookies unterbinden möchten, klicken Sie bitte hier. Klicken Sie hingegen auf irgendein anderes Element dieser Webseite und NICHT auf den obenstehenden Link, so stimmen Sie der Verwendung der Cookies automatisch zu.
ok