Brimi > Wissenswertes > Rezepte > Mozzarella > Hauptspeisen mit Mozzarella > Spargel-Frittata mit Mozzarella

Spargel-Frittata mit Mozzarella

Nachkochen: ist einfach *
Zubereitungszeit: etwa 30 Minuten

ZUTATEN Für 4 Personen

  • 8 Eier
  • 4 EL Sahne
  • Salz
  • 40 g Butter
  • 80 g Speck, in Streifen geschnitten
  • 60 g Zwiebel, in Ringe geschnitten und gedünstet
  • 250 g grüne Spargel, gekocht und in Stücke geschnitten
  • 10*25 g Brimi Mozzarella Bocconcini, in Scheiben geschnitten
  • 100 g Cocktailtomaten, in Scheiben geschnitten
  • 2 EL Schnittlauch, fein geschnitten

ZUBEREITUNG

Die Eier in einer Schüssel mit Sahne und Salz gut verrühren. In einer beschichteten Pfanne die Butter schmelzen lassen. Die Eiermasse hineingießen und etwas anstocken lassen. Anschließend den Speck, die Zwiebeln, Spargel, Mozzarellascheiben und Tomaten darauf verteilen und die Frittata langsam im Backrohr fertig backen lassen. Die Frittata auf Tellern anrichten, mit Schnittlauch bestreuen und servieren.

Backtemperatur: etwa 180 Grad
Backzeit: etwa 8 Minuten

TIPPS

  • Sie können die Frittata auch nur mit einem Deckel verschließen und am Herdrand fertiggaren.
  • Anstelle des Specks können Sie Räucherforelle oder Räucherlachs verwenden.
  • Die Spargel können Sie durch Zucchini oder Brokkoli ersetzen.
Spargel-Frittata mit Mozzarella
Alles Gute kommt aus der Natur.
Diese Webseite verwendet Profilierungs-Cookies von Dritten, um Ihnen Werbemitteilungen anzuzeigen, die Ihren Vorlieben entsprechen. Wenn Sie mehr darüber erfahren oder die Verwendung von Cookies unterbinden möchten, klicken Sie bitte hier. Klicken Sie hingegen auf irgendein anderes Element dieser Webseite und NICHT auf den obenstehenden Link, so stimmen Sie der Verwendung der Cookies automatisch zu.
ok