Brimi > Wissenswertes > Rezepte > Mozzarella > Warme Vorspeisen mit Mozzarella > Mit Salsiccia und Wirsing gefüllte Conchiglioni im Ofen überbacken

Mit Salsiccia und Wirsing gefüllte Conchiglioni im Ofen überbacken


Man nehme:


350g Conchiglioni (ital. Nudelspezialität)
300g Wirsing
Eine halbe Zwiebel
300g Salsiccia
2x100g Brimi Mozzarella Classic
200g Brimi Ricotta
4 EL geriebenen Parmesankäse
Olivenöl Extra Vergine


Zubereitung Füllung Conchiglioni

  • Zwiebel in kleine Würfel schneiden und zusammen mit etwas Olivenöl in einer Pfanne anschwitzen
  • Den in Streifen geschnittenen Wirsing dazugeben, mit Salz und Pfeffer würzen, eine Kelle Wasser dazugeben  und mit dem Deckel für 5 Minuten kochen lassen.
  • Salsiccia mit einer Gabel leicht anstechen, damit das Fett besser auslaufen kann, in einer Pfanne leicht anbraten und in kleine Stücke schneiden.
  • Conchiglioni für 10 Minuten bissfest kochen und mit kaltem Wasser abschrecken.
  • Auflaufform mit Backpapier auskleiden, etwas Olivenöl und einige Löffel Wirsing dazugeben. Die Conchiglioni mit Wirsing, Salsiccia und in Würfel geschnittenem Brimi Mozzarella füllen.
  • Für die Ricottacreme,  200g Ricotta zusammen mit 2 EL Olivenöl, 4 EL geriebenem Parmesankäse und 3 EL Nudelkochwasser mit dem Mixer pürieren.
  • Die Ricottacreme auf den Conchiglioni verteilen und bei 180° 15-20 minuten im Ofen goldgelb überbacken.
Mit Salsiccia und Wirsing gefüllte Conchiglioni im Ofen überbacken
Alles Gute kommt aus der Natur.
Diese Webseite verwendet Profilierungs-Cookies von Dritten, um Ihnen Werbemitteilungen anzuzeigen, die Ihren Vorlieben entsprechen. Wenn Sie mehr darüber erfahren oder die Verwendung von Cookies unterbinden möchten, klicken Sie bitte hier. Klicken Sie hingegen auf irgendein anderes Element dieser Webseite und NICHT auf den obenstehenden Link, so stimmen Sie der Verwendung der Cookies automatisch zu.
ok